Aktuelle Termine

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, allen Eltern und allen Kolleginnen und Kollegen wunderschöne Sommerferien.

Adresse:

Anne-Frank-Gesamtschule
Kupfermühle 3
52353 Düren-Mariaweiler
Tel.: 02421/ 9125-0
Fax: 02421/ 9125-29
E-mail: info@afg-dueren.de

 

Öffnungszeiten:

Mo, Mi, Do, Fr:
Die:

7.45 - 15.45 Uhr
7.45 - 13.45 Uhr


 
                 


© 2010 - 2019 Anne Frank Gesamtschule

AFG auf dem Bildungspartnertag von Vogelsang IP

Auf Einladung der Akademie Vogelsang IP nahmen Lara Gottschalk, Jasmin Spölgen und Adrian Zander aus der 11. Jahrgangsstufe sowie Norbert Hommes am ersten Bildungspartnertag auf der ehemaligen „Ordensburg“ Vogelsang in der Eifel teil. Insgesamt waren einige ausgewählte Schulen und Institutionen vertreten.

(Foto: Vogelsang IP)

Neben Podiumsgesprächen und Workshops zum Thema „Erinnerungsarbeit am Täterort“ bekamen die TeilnehmerInnen eine exklusive Führung durch die umfangreiche Baustelle Vogelsang IP. Auf dem Rundgang wurden die baulichen und pädagogischen Ideen, die hinter der Umgestaltung des zentralen Gebäudeteils stecken, erläutert und diskutiert. Dabei war auch die Meinung der SchülerInnen gefragt. Spannend waren die unterschiedlichen Einstellungen zu der Frage, was in den Geländerundgang und in die geplante Ausstellung gehört und wie man die Realität auf der nationalsozialistischen Kaderschule den Menschen von heute präsentieren soll. Noch sind nicht alle Entscheidungen gefallen, doch bis zur Eröffnung 2016 müssen alle Fragen beantwortet sein.

In den Workshops beschäftigten sich die SchülerInnen entweder mit Quellenstudium zum Leben der Junker auf der „Ordensburg“ bzw. mit Rechtsextremismus und seinen Konsequenzen für den Erinnerungsort Vogelsang. Die LehrerInnen verglichen ihre Standpunkte zu Thesen zur unterrichtlichen Behandlung der Verbrechen des Nationalsozialismus, loteten die Möglichkeiten zur Intensivierung der Zusammenarbeit von jeweiliger Schule und der Akademie Vogelsang IP aus. Sehr lebhaft ging es bei einer Übung zu, bei der konkrete Verhaltensweisen während der NS-Zeit je nach Schwere in eine Täterskala eingeordnet werden sollten.

Darüber hinaus gab es für alle genug Zeit, sich auf dem „Markt der Möglichkeiten“ über Ideen und Projekte anderer Schulen konkret zu informieren sowie persönliche Kontakte zu knüpfen.

Am Ende des Tages stand für die AFG-Delegation fest: Dieser Tag war höchst interessant und die Anne-Frank-Gesamtschule muss unbedingt Bildungspartner von Vogelsang IP werden.