Aktuelle Termine

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, allen Eltern und allen Kolleginnen und Kollegen wunderschöne Sommerferien.

Adresse:

Anne-Frank-Gesamtschule
Kupfermühle 3
52353 Düren-Mariaweiler
Tel.: 02421/ 9125-0
Fax: 02421/ 9125-29
E-mail: info@afg-dueren.de

 

Öffnungszeiten:

Mo, Mi, Do, Fr:
Die:

7.45 - 15.45 Uhr
7.45 - 13.45 Uhr


 
                 


© 2010 - 2019 Anne Frank Gesamtschule

Auf Einladung der Akademie Vogelsang IP nahmen die Schüler Larissa Becker, Mattias Nietan und Lisa Kuck aus der 11ten Jahrgangsstufe (EF) sowie die Lehrer Herr Hommes und Herr Wynands am zweiten Bildungspartnertag auf der ehemaligen „Ordensburg“ Vogelsang in der Eifel teil. Neben der AFG waren auch einige weitere ausgewählte Schulen und Institutionen vertreten. Am 10.11.2016 wurde die 12. Bildungspartnerschaft mit Vogelsang IP unterzeichnet und die AFG bereitet sich gerade darauf vor, der 13. Bildungspartner von Vogelsang IP zu werden.

Neben Podiumsgesprächen und Workshops für Schüler und Lehrer unter dem Tagesthema „Der Umgang mit unbequemen Denkmälern“ hatten die Teilnehmer die Chance, sich mit den vertretenen Schulen und Institutionen auf dem „Markt der Möglichkeiten“ über zukünftige sowie vergangene Projekte auszutauschen. Schüler und Lehrer hatten so die Möglichkeit, Ideen zu sammeln und sich zu den verschiedenen Themen NS-Zeit, Anne Frank und Flüchtlinge weiterzubilden.

Die Schüler konnten zwischen mehreren Workshops mit verschiedenen Themen wählen. Bei einem der interessanten Workshops konnten sich die Schüler Zeitzeugenberichte anhören und ansehen. Die Zeitzeugenberichte waren von Personen verfasst, die damals auf der Burg Vogelsang eine „Adolf-Hitler-Schule“ besucht haben. Die Zeitzeugen berichteten von ihren Eindrücken, Gefühlen und Lehrern. Die Schüler hatten in dem Workshop die Möglichkeit zu lernen, wie man die Zeitzeugenberichte vergleicht und analysiert. Außerdem konnten sie sich untereinander über die verschiedenen Berichte austauschen. Ein anderer Workshop konfrontierte die Schüler mit dem Thema Flüchtlinge. In diesem Workshop konnten sie lernen, wie man an das Thema Flüchtlinge herangeht und wie man mit den verschiedensten Meinungen zu dem Thema umgeht. Durch Analyse von Karikaturen und Bildbearbeitung wurden die Schüler zum Thema Flüchtlinge hingeführt.

Die Lehrer hatten bei ihrem Workshop einen Rundgang durch die neue dauerhafte Ausstellung auf dem Gelände von Vogelsang IP zu tätigen und über die NS-Zeit zu diskutieren.

Am Ende des Tages stand für die Anne-Frank-Gesamtschul-Delegation fest:

Dieser Tag war höchst interessant und die AFG muss unbedingt Bildungspartner von Vogelsang IP werden. Diese Partnerschaft wäre für Schüler und Lehrer der AFG in jedem Jahrgang eine große Bereicherung.

Lisa Kuck